Unser Schwimmlager


Erstmal musste der Platz eingerichtet werden.


Trockenübungen im Sand


Übung der Beinbewegungen im Wasser


Noch nicht jeder kann das.


Die Schwimmnudel hilft den Kindern, über Wasser zu bleiben.


Gemeinsam macht es besonderen Spaß.


Mit Schwimmbrettern lassen sich die Beinbewegungen super üben.


Wer ist der schnellste?


Nach jedem Schwimmkurs durfte vom Steg gesprungen werden, ...


... was den meisten Kindern sichtlich Spaß machte.


Hier wird Ausdauer trainiert.


Auch Rückenschwimmen muss geübt werden.


Sehr gute Schwimmer übten bereits Rettungsgriffe.


Puh, das ist ganz schön anstrengend!


Zeitgleich waren immer vier Gruppen im Wasser.


Vom Steg aus gabs Anweisungen.


Gute Laune, trotz mäßigem Wetter.


Schwimmlager - vom Steg aus beobachtet


Alle üben fleißig.


Gruppe 9 ist dran!


Schnell umziehen! Ganz schön kalt!


Genug Platz war ja.


In der übungsfreien Zeit wurde gelernt.


Selbst auf den Decken wurde gerechnet und geschrieben.


Die Tischtennisplatte war oft umlagert.


Einige können schon prima spielen.


Das Freibaden am Ende des Tages ...


hat am meisten Spaß gemacht.



Am letzten Tag wurde auch die große Rutsche angemacht.




Seepferdchen, Bronze, Silber oder sogar Gold!

    zurück zu Aktuelles