Unsere Schulfahrt


Erstmal gab es Frühstück.


Los gehts in den Wald auf Erkundungstour.


Mit einem Blatt Papier konnten wir die Ameisen zählen.


Einige Kinder brachten sich Lupen mit, um die Natur zu erforschen.


Wir erfuhren viel über das Leben der Ameisen.


Einige Kinder untersuchten die Krabbeltiere ganz genau.



Echte Fledermausmodelle


Ganz schön klein und zerbrechlich.


So ist eine Fledermaus aufgebaut.


So dicht haben wir Fledermäuse noch nie gesehen.


Zwischendurch wurde gespielt.


Wie orientiert sich eine Fledermaus?


Fledi und Motti


Jeder kam mal dran. Das war lustig.


Was ist ein Naturschutzgebiet?


Fell eines Fischotters, der im Naturschutzgebiet lebt.



Hier gibts viele interessante Informationen über Fischotter.


Lustig, wie der Boden im Moor wackelt!


Sicherheitshalber mussten sich alle Kinder am Seil anfassen, damit im Moor nichts passiert.


Sonnentau - eine fleischfressende Pflanze, die im Moor wächst.


Alles gut gegangen!


Geweihe von verschiedenen Waldtieren


Schaufel vom Damhirsch, dem größten bei uns lebenden Waldtier


Das Geweih vom Damwild war ganz schön schwer.


Aufgepasst! Die Enden sind ganz schön spitz.


Wir sind eine klasse Klasse.


Gruppenweise wurden Bäume erforscht und vorgestellt.



Geschafft! Wir sind zurück aus dem Wald.


Huuunger! Für Jeden, der wollte, gabs eine Bratwurst.


Bis zur Busabfahrt konnten wir noch ein bisschen spielen.



        zurück zu Aktuelles