Vorweihnachtszeit


Von Kindern geschmückter Tannenbaum im Eingangsbereich


Winter - wenigstens am Fenster



Schulleiterin Frau Kaltenstein begrüßt alle Schüler und Lehrer in der Aula.


Linda und Briana führen durch das Programm.


Marek und Xavi mit dem Gedicht "Der Nikolaus kommt"


Weihnachtliche Klänge auf der Flöte


Der Weihnachtsmann kam sogar persönlich.


Beim Lied "In der Weihnachtsbäckerei" ...


... konnten alle mitsingen.


In der Klasse 1a kam der Nikolaus sogar persönlich, ...


... um den Kindern seine Geschichte zu erzählen.


Kleine Schokonikoläuse verteilte er an die aufmerksamen Zuhörer.


Eine Mutti hilft beim Basteln von Serviettenringen, ...


... eine andere beim Gestalten von Weihnachtskarten.


Leuchtende Herzen sind immer beliebt.


Sogar ein Papa hilft beim Basteln.


Die Klasse 1b besuchte den Weihnachtsbasar im Mehrgenerationenhaus.


Malen und Baseln kann man dort immer ganz toll.


Ein Pinsel als Weihnachtsmann? Süß!


Anhänger für den Weihnachtsbaum


Bunte Weihnachtsbäume aus Zapfen


Erholung beim Spiel


Was für tolle Spielsachen!


Sogar der Weihnachtsmann kam im MGH vorbei.


Weihnachtsmänner aus Holz bastelte die Klasse 2a.


Stolz zeigen die Kinder ihre Werke.


Beim Besuch im Haus am Freistrom überraschten die Kinder der 2a ...


... die Bewohner mit bekannten Weihnachtsliedern und -gedichten.


Viele Muttis halfen in der Klasse 2b ...


... beim Weihnachtsbasteln.


Weihnachtliche Motive aus Bügelperlen waren sehr beliebt.


Weihnachtsmänner aus Holz


Fadengrafik auf Weihnachtskarten - da war Geduld gefragt.


Leuchtende Papiersterne


... und noch mehr Sterne ...


Pünktlich zur Weihnachtsfeier konnten die Kinder der Klasse 3a ihre Briefe vom Weihnachtsmann lesen.


Danach ging es in die Kinderbibliothek, wo Frau Grünberg mit einem Bilderbuchkino wartete.


Beim gemeinsamen Frühstück ...



Das Basteln von Sternen ...


... war ganz schön knifflig.


Und plötzlich stand er in der Tür ...


... mit vielen Geschenken.


"Weihnachten bei uns ...


... und in anderen Ländern" ...


... war das Thema des Projekttages in der Klasse 3b.


Jedes Jahr bastelt die Klasse 4a bereits Ende November ...


... unter Mithilfe vieler Muttis ...


... weihnachtliche Gestecke.


Die vielen verschiedenen Materialien dafür ...


... brachten die Kinder von zu Hause mit.


Alle gebastelten Kränze und Gestecke ...


... wurden im SKY - Einkaufscenter ...


... zum Verkauf angeboten.


Einen weiteren Projekttag gestaslteten die Schüler der 4a in der Schule.


Rieke brachte ein altes Liederbuch von ihrer Oma mit.


Leni Thalia und Emma lasen lustige Weihnachtsgeschichten vor.


Zwischendurch gab es was zum Naschen.


Leni spielte auf ihrer Gitarre bekannte Weihnachtslieder.


Vorfreude auf den Jahreswechsel ...


... lösten die Jungen aus.


Einen vorweihnachtlichen Tag verbrachte die Klasse 4b in der Kinderbibliothek. Nach einem kurzen Film ...


... wurde die passende Schatztruhe gebastelt.


So sieht sie aus.




Nach einem gemeinsamen Frühstück gab es kleine Weihnachtsgeschenke, ...


... aber nur im Tausch gegen ein Lied oder ein Gedicht.


Auf dem Weg zur Schule Am Neuen Teich


Gespanntes Warten ...


... auf die Märchenerzählerin


"Tischlein deck dich" wurde in diesem Jahr von Lehrerinnen ...


... und Lehrern der Förderschule aufgeführt.


Tolle Kostüme und Requisiten!


In der Stadtkirche


Das Krippenspiel "Auf einmal ist uns der Himmel ganz nah" wurde von vielen schönen Liedern begleitet.



Die Hirten mit ihren Schafen


Jesus in der Krippe






        zurück zu Aktuelles