Unser Schulhoffest war toll!

Zu Begrüßung versammelten sich alle vor der Aula.

Frau Wabinski begrüßte alle Kinder, Lehrer und Eltern.

Frau Koop stimmte alle auf das Fest ein.

Hier werden die Stationen für`s Sportmännchen erklärt.

Beim Falschgehen

Wer schafft es, einige Sekunden freihändig zu balancieren?

Beim Torkeln war Gleichgewicht gefragt.

Beim Seilspringen musste man viele Durchschläge schaffen.

Luftsprinten - eine Zeitung über eine bestimmte Strecke ohne Hände transportieren

Reaktionsvermögen war beim Ballfangen gefragt.

Gummistiefelweitwurf

Der Grillmeister Herr Siegert sorgte für das leibliche Wohl aller.

Das hat geduftet!

Die Station Schminken war bei den Kindern besonders beliebt.

Fußball begeistert vor allen Dingen die Jungen.

Eine Pause muss auch mal sein.

Alte Spiele sind nach wie vor beliebt.

Die Hüpfburg war immer belegt.

Dreibeinlauf

Wunderschöne Bilder entstanden auf Papier und auf dem Schulhof.

Flotte Diskomusik animierte zum Tanzen.

Zum Fest wurden auch die Kindergartenkinder geladen, die im nächsten Schuljahr unsere Schule besuchen.

Polonaise über den Schulhof

Beim Eis stellten sich alle gern an.

Das Eis war bei dem warmen Wetter eine herrliche Erfrischung.

Hier gab`s was zum Futtern.

Pause!

Mmmm, das schmeckt!

                                                         zurück zu Aktuelles